Lommerzheim

… die Legende lebt

Es passiert nicht allzu häufig, dass ein Buch über ein Restaurant vorgestellt wird. Noch seltener sind Bücher über Gaststätten. Selbst, wenn sie so bekannt und kultig wären wie die Gaststätte Lommerzheim im Kölner Stadteil Deutz. Es verwundert allerdings kaum, dass jetzt ein Buch mit Geschichte und Geschichtchen rund um die von ihren Gästen liebevoll „Lommi“ genannte Kölschkneipe vorgestellt wird. Denn darauf haben viele Fans, Kölner und Gäste aus aller Welt gewartet. Und viele haben daran mitgearbeitet. Von den Herausgebern – dem Urkölner und Lommigast seit Jahrzehnten Norbert Bergrath sowie Markus Werker – wurden mehr als vierzig Text- und Bildautoren gewonnen, die ihre Erinnerungen und zahlreiche Bilddokumente zu dem im Bonner Pellens Verlag erschienenen Buch beigesteuert haben. Darunter auch Hans Schumacher, Herausgeber des Buches „Lommerzheim – Kleines Glück op Kölsch“, das 1997 erschienen ist oder Kölsches Urgestein wie der Kabarettist Jürgen Becker und der Schriftsteller Franz Mathar, der zahlreiche Bücher über Kölner Brauhäuser geschrieben hat.

204 Seiten, Softcover, 17,0 x 23,0 x 1,3 cm, über 150 Abbildungen, historische Aufnahmen und Dokumente (teils s/w).

Herausgeber: Norbert Bergrath, Markus Werker

Printed: April 2016

ISBN 978-3-9810534-7-0


19,80 EUR